Written by Rafael Robert Pilsczek (only in German yet)

Erscheinungsdatum:

Hier bestellen:

 

New: Lance und Joffe

Eine Heldengeschichte

Rafael R. Pilsczek beschreibt in seinem neuen Roman die heutigen Sicherheiten und Unsicherheiten des Lebens in offenen Gesellschaften.

Der amerikanische Dichter Lance Biermanski aus Deep River und sein Kusin Joffe, ein junger deutscher Geschäftsmann, der im Widerstehen zum Helden wird, zeigen, was Demokraten und Freunde des Lebens am ehesten vor dem Untergang unserer humanistischen Gesellschaften beschützt: wehrhafte Humanisten zu sein oder zu werden. Der Extremismus hatte Joffe und seine Freunde zum Harburger Aufstand gezwungen, der in den ersten Krieg unter Europäern mündete.

Wie aus Joffe ein Held in neuen Zeiten wird, davon erzählt diese Familiengeschichte. Das Drama entfaltet sich vor dem Hintergrund neuer Mächte und Realitäten. Der Freund der beiden Kusins, der Bahai Lafayette, erzählt ihre Lebensgeschichte voller Abenteuer, großer Ereignisse und nicht zuletzt auch ihrer sehnsüchtigen Freude am Leben.

Das 11. Buch des Hamburger Schriftstellers ist seine Antwort auf die Gegenwart eines neuen Zeitalters. Es trägt die Vision in sich, wie aus dem etwas Gelungenes wird, was wir in uns tragen. Und dass die erlebten Bedrohungen nicht – so Gott will – noch größere Schrecknisse und eine neue Wirklichkeit mit sich bringen werden.  

Lance and Joffe, A Heroe Story

In his new novel, Rafael R. Pilsczek describes today's certainties and uncertainties of life in open societies. The American poet Lance Biermanski from Deep River and his cousin Joffe, a young German businessman who becomes a hero in resistance, show what democrats and friends of life are most likely to protect from the downfall of our humanist societies: being or becoming defensible humanists. Extremism had forced Joffe and his friends into the Harburg Uprising, which resulted in the first war among Europeans. This family story tells how Joffe becomes a hero in new times. The drama unfolds against the backdrop of new powers and realities. The friend of the two cousins, the Bahai Lafayette, tells their life story full of adventures, great events and, last but not least, their yearning joy in life. The 11th book of the Hamburg writer is his answer to the present of a new age. It carries the vision of how something successful can come out of what we carry within us. And that the threats we experience will not, God willing, bring even greater horrors and a new reality.

Zurück